Transparenz

An dieser Stelle veröffentliche ich meine monatlichen Bezüge und Ausgaben. Als Landtagsabgeordneter erhalte ich für meine Tätigkeiten 10916,00 Euro und einen Zuschuss von 326,00 für die Krankenversicherung. 2151,00 Euro werden direkt für die Altersvorsorge einbehalten. Weihnachts- und Urlaubsgeld erhalte ich nicht. Die Abgeordnetenbezüge sind selbstverständlich voll einkommen-steuerpflichtig. Darüber hinaus entrichte ich monatlich Beiträge für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung, Abgaben an die Partei und für Vereinsmitgliedschaften. Mandatsbedingte Ausgaben für ein Wahlkreisbüro, für Öffentlichkeitsarbeit, Tagungen, Fortbildungen oder Büromaterialen bezahle ich ebenfalls von meinen Bezügen. Lediglich für meine Mitarbeiter, die mich bei meiner parlamentarischen Arbeit und im Wahlkreisbüro in Wattenscheid unterstützen, gibt es eine Mitarbeiterpauschale.

Im Gegensatz zu Bayern, wo Pensionen der MdLs vom Steuerzahler getragen werden, wird die Altersvorsorge in NRW seit der Reform von 2005 ausschließlich aus dem Versorgungswerk bezahlt. Die Beiträge für das Versorgungswerk werden direkt von den Bezügen der MdLs abgezogen.

Neben der Erfüllung meiner Verpflichtungen und Aufgaben als Landtagsabgeordneter bin ich ehrenamtlich in der AWO im Bezirk Westliches Westfalen, im Zentrum für Türkeistudien sowie im internationalen Bund NRW sowie im Aktuellen Forum e.V. aktiv. Außerdem unterstütze ich verschiedene Vereine und Projekte wie z.B. die Initiative Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet.

Alle Angaben in Euro.

Bezüge

Bezüge
10.916,00

Beitragszuschuss
+ 326,00

Gesamt
11.242,00 Euro

Abzüge

Beiträge Versorgungswerk
-2.151,00

Steuern
– 2.210,67

Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung
– 721,84

Mandatsbedingte Ausgaben und Bürokosten (Miete, Porto, Büromaterial, Telefon)
– 850,00

Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Kosten für Flyer, Homepage und Domains etc.)
– ca. 350,00

Beiträge SPD (Mitgliedsbeitrag, Sonderabgaben)
– 1.051,00

Mitgliedschaften in Vereinen und Ausgaben für Projekte
– 200,00

Fahrtkosten (ÖPNV, Reisekosten)
– 250,00

Rest

Rest
3.457,49